Sozial. Gerecht. vor Ort. SPD-Büchen

B├╝chen Wetter

Links
Kontakt

Links
QR-Code
Hiller-Ohm und SPD laden zur Radtour durch die Stecknitz-Region am 24.8. ein

Veröffentlicht am 19.08.2013, 11:31 Uhr     Druckversion

Neue Fahrrad- und Wanderkarte: Stecknitz-Region mit dem Fahrrad erleben

Für die Stecknitz-Region ist ab sofort eine neue Fahrrad- und Wanderkarte erhältlich. Der SPD-Ortsverein Berkenthin und die zuständige Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm (SPD) starten eine erste Testfahrt und laden dazu alle Fahrradbegeisterten herzlich ein. Los geht's am 24. August um 14 Uhr beim Amt Berkenthin.

Hiller-Ohm: „Die Stecknitz-Region ist ein touristisches Highlight und ideal zum Wandern und Fahrradfahren erschlossen. Die neue Fahrrad- und Wanderkarte zeigt, dass ein sanfter Tourismus sehr gut in Deutschland möglich ist. Ich wünsche mir, dass noch viel mehr Menschen diesen Reiz erkennen und hier Erholung finden.“

Auf dem Programm der Fahrradtour, an der auch der neue Berkenthiner Bürgermeister Michael Grönheim (SPD) teilnimmt, stehen die Besichtigung einer Zimmerei und des Bauhofes der Gemeinde Berkenthin. Anschließend führt die Strecke am Elbe-Lübeck-Kanal zu einem Café in Anker/Lankau. Die Tour ist rund 16 Kilometer lang und endet gegen 18 Uhr in Berkenthin.

„Selbstverständlich hat die Fahrradtour auch einen politischen Hintergrund. Gerade im Bereich der kleinen und mittelständischen Unternehmen haben wir mit der Zimmerei ein interessantes Beispiel für Berkenthin, die noch dazu auf ökologisches Bauen spezialisiert ist. Aber auch der Elbe-Lübeck-Kanal bietet aus infrastrukturpolitischer Sicht viel Gesprächsbedarf. Natürlich stehe ich aber auch für andere politische Fragen an diesem Tag gern zur Verfügung“, so Hiller-Ohm.

Homepage: SPD Herzogtum Lauenburg

 
SPD
f├╝r uns im Bundestag

Facebook

f├╝r uns im Landtag