SPD Büchen wählt neuen Vorstand
geschrieben von Lars Schwieger am 10.02.2017, 16:33 Uhr


Der SPD-Ortsverein Büchen wählte in seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand. Thorsten Melsbach gab nach neun Jahren den Vorsitz des Büchener Ortsvereins aus beruflichen und privaten Gründen ab. „Ich überlasse einen gut geordneten Ortsverein“, so Thorsten Melsbach, der seinen Parteigenossen für die jahrelange



In seine Fußstapfen tritt Lars Schwieger, der bereits das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden innehatte und einstimmig zum Vorsitzenden gewählt wurde. Neben dem Vorsitzenden wurde Gitta Niemann-Güntner zu Schwiegers Stellvertreterin gewählt. Schriftführerin ist weiter Petra Gast-Pieper, Kassenwart ist ab sofort Thomas Gladbach, Beisitzer sind Christina Kriegs-Schmidt, Claudia Hondt sowie Hartmut Werner. „Mit dem neuen Vorstand sind wir im Ortsverein gut aufgestellt und können uns nun voll auf unsere Fraktion konzentrieren“, so auch der Fraktionsvorsitzender Hartmut Werner zufrieden. Als Bürgermeisterkandidaten schickt die Büchener SPD, und das ist keine Überraschung, erneut Uwe Möller ins Rennen. Ein arbeitsreiches Jahr liegt vor dem Ortsverein. So stehen zahlreiche Bauprojekte an und nicht zu vergessen die bevorstehenden Landtags-, Bürgermeister- und Bundestagswahlen. Die abzuarbeitende Prioritätenliste wird auf der kommenden Klausurtagung Mitte Februar zusammengetragen.



Gedruckt aus: : http://www.spd-net-sh.de/rz/buechen
http://www.spd-net-sh.de/rz/buechen/mod.php?mod=article&op=show&nr=18141