Sozial. Gerecht. vor Ort. SPD-Büchen

Kommentare
Zum Artikel:
Schleswig-Holstein hat gewählt

RE: Schleswig-Holstein hat gewählt
Woran es in der SPD mangelt, l√§√üt sich heute noch (07.05.12 22:41 h) gut auf der Homepage des KV Flensburg ablesen: Obwohl Simone Lange das Direktmandat errungen hat und die SPD bei den Zweitstimmen st√§rkste Partei wurde, ist auf der Homepage immernoch die Wahl des neuen KV aus dem Februar zu sehen. Weil einem Teil der SPD (in Flensburg?) eben P√∂stchen und √Ąmter (besonders eigene) √ľber den Erfolg der Partei gehen. Und vielleicht auch, weil sie nicht mitansehen k√∂nnen, wie J√ľngere (hier namentlich das gut aufgestellte Wahlkampfteam und die gro√üartigen Jusos) erfolgreich sind.

Die Verhei√üung, die die Hinterzimmerlistenplatzvergabe des amtierenden Landesvorsitzenden f√ľr diese Genossen mit sich bringt und wie er selbst (der LV) damit seine Macht st√§rkt, brauche ich sicher nicht weiter zu erl√§utern.

Autor: Kirsten Grote, Datum: 07.05.2012, 22:39 Uhr
Weitere Kommentare zum selben Thema:
RE: Schleswig-Holstein hat gewählt, Hermann Jobben, (08.05.2012, 17:17 Uhr)
@ Kuddel/ Ralf Stegner, Kirsten Grote, (08.05.2012, 12:18 Uhr)
RE: Schleswig-Holstein hat gewählt, Kuddel, (08.05.2012, 08:13 Uhr)
RE: Schleswig-Holstein hat gewählt, Michael Schulz, (08.05.2012, 00:04 Uhr)
RE: Schleswig-Holstein hat gewählt (wird angezeigt)
RE: Schleswig-Holstein hat gewählt, Barmstedter Wähler, (07.05.2012, 19:36 Uhr)
RE: Schleswig-Holstein hat gewählt, Andre Rehder, (07.05.2012, 17:32 Uhr)
RE: Schleswig-Holstein hat gewählt, Barmstedter Wähler, (07.05.2012, 10:26 Uhr)
RE: Schleswig-Holstein hat gew√§hlt, G√ľnther Flenker, (07.05.2012, 09:34 Uhr)
RE: Schleswig-Holstein hat gewählt, Barmstedter Wähler, (07.05.2012, 09:21 Uhr)
RE: Schleswig-Holstein hat gew√§hlt, G√ľnter Borchert, (07.05.2012, 02:01 Uhr)
 
SPD
f√ľr uns im Bundestag

Facebook

f√ľr uns im Landtag